Heilpraktikerin  Martina Signoria-Sohns
© Alle Bilder und Texte sind geistiges Eigentum, bzw. unterliegen dem Copyright des Websitenbesitzers wie im Impressum erwähnt.
Chakren (Räder) sind Energiezentren, die sich in unserem Körper an 7 übereinanderliegenden Positionen befinden. Sie reichen vom Körperrumpf bis in den Kopf und decken unterschiedliche  Bereiche und Funktionen ab. Verbunden sind sie untereinander durch Nadis (Räder)...und ist der Fluss der Energien gestört, bzw. bestehen Blockaden innerhalb der Chakren, kommt es zu Beeinträchtigungen und Störungen. Sie sind sozusagen eine Verbindung von Körper, Geist und Seele und somit Ausdruck unseres (Wohl)befindens. Unsere Aura ist das Energiefeld, welches unseren physischen Körper umgibt. Sie ist unser feinstofflicher Körper, der uns wie ein elektromag- netisches Feld umgibt und ebenfalls mit den Chakren verbunden ist. Die Harmonisierung der Chakren bewirkt einen Anstieg an Energie, bzw. durch eine bessere Verteilung und Weiterleitung reicht die Energie nun bis in die kleinste Zelle .....! Chakra-Healing löst die Blockade einzelner Chakren und durch die Verbindung zu den jeweiligen Bereichen und Organsystemen führt dies zur Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. 
NATURHEILVERFAHREN

Chakrenharmonisierung / Healing