Netzfreischalter, abgeschirmte Kabel und Lampen schützen vor niederfrequenten, elektrischen und magnetischen Wechselfeldern.Es gibt so viele Möglichkeiten wirkungsvoll Elektrosmog zu vermeiden und/oder abszuschirmen, dass Sie Ihr Heim in eine Wohlfühloase verwandeln können. Unsere kompetenten Partner, wie YShield und Gigahertz Solution sind in Sachen Abschirmung und Ausrüstung international tätig.

 

Farben und Anstriche enthalten unter anderem Carbon, deswegen auch die tiefschwarze Farbe, die aber durch zweimaliges Nachweißen nicht mehr sichtbar ist. Diese Farbe sorgt ebenfalls für eine Reflexion, d.h. elektromagnetische Wellen treffen auf eine abgeschirmte Wand und werden im Einfalls-winkel wieder zurückgeworfen. Deswegen ist es aber auch wichtig, nicht selbstständig abzu-schirmen.  Man muss genau wissen, welche Wand, Decke oder Fenster abgeschirmt werden muss und welche nicht. Wenn das nicht vom Fachmann gemessen wird,schafft man sich evtl. einen pharadäischen Käfig! Ungewollt erhöht man so die technische Strahlung und die negative Wirkung. Manchmal ist weniger mehr. Wir zeigen Ihnen wie.  
ABSCHIRMUNG von Erdstrahlen?
Es wird viel auf dem Markt angeboten, teure Matten und noch kostspieligere, künstlich erzeugte, magnetische Felder und sonstige Techniken, wie bsp. Harmonisierer usw. All diese Sachen, Geräte und Matten etc. sind sehr sehr teuer und meisstens nicht dauerhaft wirksam. Sie müssen gelüftet, gesäubert oder sonst was werden. Woher wissen sie wann es an der Zeit ist? Wir sind der Meinung, nur ein erdstrahlenfreier Schlafplatz gibt Ihnen die notwendige Sicherheit und fördert tatsächlich die Gesundheit und Regeneration! Ohne kostspieleige Accessoires.
Abschirmmaßnahmen im Bereich Elektrosmog gestalten sich vielfältig. Hierbei handelt es sich z.B. um Materialien wie Stoffe, Farben, Fließe, die durch ihre Struktur oder Inhaltsstoffe nachweislich abschirmende Wirkung haben. Unsere Handyschutzhüllen enthalten z.B. im Innenbereich Gewebe mit abschirmender Wirkung. Sie dienen in dieser Form lediglich zur Aufbewahrung im Standby Betrieb. Zum Telefonieren sollte das Handy allerdings aus der Tasche herausgenommen werden und der Stoff zwischen Telefon und Ohr gehalten werden. Dann ist Schluss mit “heißen” Ohren. Niemand will und soll auf Komfort und Technik verzichten! Unsere Analyse dient der bewussten und sicheren Handhabung im Umgang mit der uns immer mehr umgebenden und zur Verfügung stehenden Technik.
Heilpraktikerin  Martina Signoria-Sohns
© Alle Bilder und Texte sind geistiges Eigentum, bzw. unterliegen dem Copyright des Websitenbesitzers wie im Impressum erwähnt.
ABSCHIRMUNG von Elektrosmog